Soziales Unternehmertum – Zehn Arten möglicher Geschäftsmodelle

Bei der Gründungsberatung von Sozialunternehmen unterscheidet das Social Impact Lab Berlin zehn verschiedene Arten von Geschäftsmodellen für Sozialunternehmen. Jede Art steht für eine bestimmte Art, sozialen Nutzen zu schaffen, und folgt dabei einem konzeptionellen Kerngedanken. Und zu jedem Kerngedanken gibt … Weiterlesen

Soziales Unternehmertum – Geschäftsideen entwickeln, Teil II

Lösungsweg und Geschäftsmodell finden Wenn Sie nun wissen, wie genau Sie „Ihre“ gesellschaftliche Herausforderung angehen können, wird es spannend: Wie können Sie den sozialen Nutzen, den Sie schaffen wollen, und eine erfolgreiche unternehmerische Marktleistung Ihres Sozialunternehmens unter einen Hut bekommen? … Weiterlesen

Soziales Unternehmertum – Geschäftsideen entwickeln, Teil I

Geschäftsideen für Sozialunternehmen knüpfen dort an, wo gesellschaftlich etwas „schiefläuft“. Sie zu entwickeln ist vielfach eine besondere kreative Herausforderung. Dafür gibt es zwei Gründe: Sie sind nicht wie „klassische“ Geschäftsideen unmittelbar lukrativ. Sonst würde sehr wahrscheinlich schon jemand damit „Geld … Weiterlesen

Soziales Unternehmertum – Soziale Ziele erreichen

Soziale Ziele mit unternehmerischen Konzepten erreichen: Das ist – kurz gesagt – der Grundgedanke des Sozialen Unternehmertums (Social Entrepreneurship). Mit dem „klassischen Unternehmer“ aus der Wirtschaft haben Sozialunternehmerinnen und Sozialunternehmer dabei viel gemeinsam: Unternehmergeist, Visionskraft, Kreativität und den Willen zum … Weiterlesen

Wie Sie es verhindern, dass Konflikte Ihr Unternehmen wirtschaftlich schwächen

Ein Interview mit dem Konfliktmanagement-Experten Dr. Timo Müller (IKuF) Dr. Timo Müller ist Konfliktmanagement-Experte des IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation. Er hat Wirtschafts- und Sozialwissenschaften studiert und hat im Feld der Konfliktforschung promoviert. Herr Müller ist Trainer, Vortragsreferent, … Weiterlesen

Existenzgründungen durch Migranten – Rechtliche Voraussetzungen

Das Aufenthaltsgesetz bzw. Freizügigkeitsgesetz/EU regelt, welche Voraussetzungen für den Aufenthalt in Deutschland und zur Ausübung einer selbständigen Erwerbstätigkeit erfüllt sein müssen. Staatsbürger aus einem EU-Mitgliedsland (oder einem der EWR-Staaten oder der Schweiz) Innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten sowie mit den EWR-Staaten und … Weiterlesen

Existenzgründungen durch Migranten – Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Selbständigkeit durch das Anerkennungsgesetz Seit April 2012 ist das Anerkennungsgesetz des Bundes in Kraft. Es verbessert die Chancen für Menschen, die ihre beruflichen Qualifikationen im Ausland erworben haben, in Deutschland im erlernten Beruf zu arbeiten. Nach dem Anerkennungsgesetz können im … Weiterlesen

Existenzgründungen durch Migranten – Leitfaden

Information beschaffen In Deutschland gibt es zahlreiche Informationsangebote zum Thema Existenzgründung. Es gibt auch viele öffentliche Stellen, die über die Herausforderungen und Anforderungen einer Existenzgründung Auskunft geben. In der Regel nutzen Gründerinnen und Gründer mit Migrationsgeschichte diese Angebote kaum. Bei … Weiterlesen

Existenzgründungen durch Migranten – Besonderheiten

Gründerinnen und Gründer mit Migrationshintergrund sind nicht schlechter und nicht besser vorbereitet als deutschstämmige Newcomer. Diese Erfahrung hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) gemacht. Das kaufmännische Rüstzeug beherrschen sie, so der DIHK, im Schnitt sogar etwas besser. Dennoch stehen … Weiterlesen